Hofmann

Beratung

Coaching

Psychotherapie

Feedback Klient*innen

 

Die Erfahrungen und Bewertungen meiner Klient*innen finden Sie bei Jameda und Google. So können Sie sich unaghängig und aus erster Hand über mich und meine Arbeit informieren.

Die Veröffentlichungen werden bei Google und ganz besonders bei Jameda auf Echtheit geprüft und sind entsprechend zuverlässig. Die Eintragungen bei Jameda sind anonym, um die Privatsphäre der Klient*innen zu schützen.

 

Tolle Aufstellungsarbeit

Die Aufstellungsarbeit mit Andrea hat für mich viele neue Erkenntnisse und Einblicke erbracht. Sie hat dabei die wichtigen Themen auf den Punkt getroffen, ich konnte Neues über mich lernen und die Dynamik in meiner Familie tiefer verstehen, was mir in meiner Partnerschaft weitergeholfen hat.

Bewertung: 1,0 bei Jameda

 

Eine der bedeutendsten Entscheidungen in meinem Leben.

Und damit übertreibe ich nun keineswegs. Als ich zu Andrea kam, hatte ich bereits sämtliche Formen verschiedenster Gesprächs- und Verhaltenstherapien über einen Zeitraum von 10 Jahren hinter mir. Ich habe mich aufgrund von Ess-Brechsucht und Panikattacken behandeln lassen. Dem zum Grunde liegt eine traumatische Vergangenheit in meiner Kindheit sowie sexueller Missbrauch durch den eigenen Vater.

Doch es schien mir bis dahin, dass ich zwar um meine Probleme und auch deren Ursprung rational wusste, jedoch es nie richtig verarbeitet hatte. Mir wurde darum in meiner Vergangenheit des öfteren EMDR als Therapieform vorgeschlagen. Also wandte ich mich damals in letzter Hoffnung an Andrea Hofmann. Andrea versicherte mir, dass sie mir helfen kann. Ich mochte es damals eigentlich nicht wirklich glauben, aber sie sollte Recht behalten.

Andrea praktiziert mit grösster Hingabe und äusserst einfühlsam und man merkt, dass Sie ihren Beruf aus absoluter Leidenschaft ausübt. Es fiel mir sehr leicht Vertrauen aufzubauen und diese Therapieform der Traumabewältigung ist nach ausführlicher Erläuterung so simpel wie genial. Teils auch sehr aufreibend und anstrengend, wo ich aber immer das Gefühl hatte in Andrea eine grosse Stütze zu haben.

Ich bin sicherlich noch nicht komplett geheilt, aber mir ging es noch nie so gut wie heute und daran ist Andrea massgebend dran beteiligt gewesen und ich möchte ihr vom ganzen Herzen dafür danken und kann sie jedem der wirkliche Hilfe braucht wärmstens empfehlen.

Bewertung: 1,0 bei Jameda

 

Freundschaftliche, vertrauensvolle Atmosphäre

Ich habe mich von Beginn an bei Frau Hofmann ernst genommen und gut beraten gefühlt.
Es ist mir im Vergleich zu vorherigen Versuchen nicht schwer gefallen offen zu reden,
weil sich schnell eine freundschaftliche Atmosphäre eingestellt hat.
Vertrauen ist der Anfang von Allem – und das hat sich bei mir schnell eingestellt.
Nach den Gesprächen hatte ich immer das Gefühl mich mit einem kompetenten Partner ausgetauscht zu haben statt mich als „Hilfsbedürftiger“ zu fühlen.
Durch den offenen Dialog hatte ich die Chance mich an bestimmte Schlüsselerlebnisse zu erinnern und diese auch offen anzusprechen.
Die durch Frau Hofmann darauf angewendete EMDR Therapie war für mich der Schlüssel diese Ereignisse endlich zu verarbeiten, so daß es jetzt nur noch „Erinnerungen“ sind – aber keine emotional belastenden.
Ich bin immer noch davon beeindruckt wie effektiv diese eigentlich simple Technik funktioniert.
Vielen Dank nochmal für die Hilfe!

Bewertung: 1,0 bei Jameda

 

‚Arbeit‘ auf Augenhöhe

Ich kam zu Frau Hofmann, nachdem eine gewöhnliche Gesprächstherapie beim Psychologen gekoppelt mit Psychopharmaka mir nicht geholfen hatten.

In der Zeit von 2 Jahren habe ich das, was sonst ein passives Ableiden von ‚Depressionen‘ war, als konstruktiven Arbeitsraum erfahren (Frau Hofmann redet nicht umsonst vom ‚Raum für Innere Arbeit‘). Ich habe dank der einfühlsamen Begleitung von Frau Hofmann zum ersten Mal erkennen können, wo meine Probleme wurzeln und wie ich sie nicht unterdrücke, sondern in mein Leben so integriere, dass sie mich nicht mehr blockieren.

Die ‚Arbeit‘ mit Frau Hofmann war emotional und intellektuell gleichermaßen hilfreich und anregend und sie genießt mein absolutes Vertrauen.“

Bewertung: 1,0 bei Jameda

 

Kompetenz und Vertrauen

Ich bin zu Frau Hofmann mit sehr starken physischen (Neurodermitis) und psychischen (Depressionen) Symptomen gekommen, als ich einfach nicht mehr weiter konnte und wollte.

Sie hat mir mit einer sehr individuellen Mischung aus Therapien geholfen wieder Hoffnung zu finden:

Mit EMDR, einer Traumatherapieform, bearbeitet sie mit einem Traumata. Ich habe in der Vergangenheit in ähnlichen Settings nie das Vertrauen gehabt, wirklich emotional in die alten Situationen zu gehen. Nun habe ich, seit ich mit Frau Hofmann arbeite, mehrere Sitzungen mit sehr effektiver, schneller Entlastung erfahren dürfen.

Basisches Baden und basische Ernährung helfen mir, mit meiner Neurodermitis einen ganz anderen Umgang zu finden. Frau Hofmann erklärt mit sehr viel Klarheit und Geduld, auch wenn ich oft erstmal in der Abwehr bin.

Auch andere Methoden wie (Familien)-Aufstellungen oder Kinesiologie finden bei Bedarf Anwendung.

Zusammenfassend gesagt bin ich mit der Behandlung bei Frau Hofmann sehr zufrieden, weil ich ihre umfangreiche Kompetenz sehr schätze. Darauf aufbauend ist ein Vertrauen entstanden, das bei mir Prozesse in Gang setzt, die ich nicht erwartet hätte.

Bewertung: 1,0 bei Jameda

 

Für verschiedene Themen, immer den richtigen Ansatz zur Hand

Andrea ist eine sehr sympathische und erfahrene Heilpraktikerin. Sie klärt sehr gut über die Methoden auf und so haben wir für meine unterschiedlichen Problemstellungen immer den richtigen Ansatz gefunden. Von der Aufstellungsarbeit über die Kinesiologie und EMDR.

Meine Panikattacken habe ich überwunden und meine Vergangenheit aufgearbeitet, sodass ich nun mein Leben, frei von Belastungen und Trauma aus meiner Kindheit, angehen kann.

Sehr zu empfehlen!

Bewertung: 1,0 bei Jameda

 

Gut aufgehoben

Ich fühlte mich mit meinem Problem bei Frau Hoffmann sehr gut aufgehoben. Da sie über vielfältige Methoden verfügt, konnten wir dem Problem schnell auf den Grund gehen. Mit EMDR konnte die tiefgehende und lang anhaltende Störung gut bearbeitet werden. Frau Hofmann war dabei sehr zugewandt, sicher in der Methode und erfrischend normal, ergebenden, kein esoterische Gesülze. Angenehm. Werde beim nächsten Problem wieder hingehen.

Bewertung: 1,0 bei Jameda

 

Viele neue Erkenntnisse und Einblicke

Die Aufstellungsarbeit mit Andrea hat für mich viele neue Erkenntnisse und Einblicke erbracht. Sie hat dabei die wichtigen Themen auf den Punkt getroffen, ich konnte Neues über mich lernen und die Dynamik in meiner Familie tiefer verstehen, was mir in meiner Partnerschaft weitergeholfen hat.

Bewertung: 5 von 5 Sternen von Tim M. bei Google

 

Stellt die richtigen Fragen – quick fix

Andrea ist einfühlsam, stellt die richtigen Fragen, weist auf die Dinge hin, die man vielleicht nicht unbedingt sieht, und man fühlt sich gut aufgehoben. Es werden verschiedene Ansätze zusammengebracht und verwendet, was ganzheitlicher wirkt, und eben von verschiedenen Richtungen agiert.
Mir hat das Coaching / die Therapie gut geholfen, auch wenn es nur kurz war – quick fix, und besser geht’s 😉
Und wenn gar nichts mehr geht, guckt man einfach ihrem fantastischen Hund in die Augen, und alles ist gut *****

Bewertung: 5 von 5 Sternen von Felix Blome bei Google

 

Jahrelange Erfahrung und sichere Handhabung der Methoden

Man spürt die jahrelange Erfahrung und die sichere Handhabung der unterschiedlichen Behandlungsmethoden, auch in Kombination (insbes. EMDR, Kinesiologie, Familienstellen) . Andrea hat bei mir schon einige Blockaden gelöst.

Bewertung: 5 von 5 Sternen von M. Krause bei Google

 

Kombination Familienstellen und EMDR sehr hilfreich

Ich habe eine angenehme Arbeitsatmosphäre erlebt, fühlte mich verstanden und ernst genommen und fand auch die Kombination zweier Verfahren: EMDR und Familienstellen sehr hilfreich. Vielen lieben Dank.

Bewertung: 4 von 5 Sternen von Carmen Löser bei Google

 

Innere Kind gefunden

In dieser Situation hat mir Andrea Hofmann mit ihrer Erfahrung, Empathie und den richtigen Fragen eine super Unterstützung gegeben: Die Problematik mit meiner Mutter hat mich leider eine sehr negative Therapieerfahrung erleben lassen und es war einfach nur noch ein Gedanke „ich will nicht mehr“ zu Beginn diesen Jahres übrig geblieben. Ab einem bestimmten Punkt scheinen PsychologInnen keine Verantwortung für ihr Tun übernehmen zu wollen und schieben es KlientInnen zu. Keine Frage, ich habe Verantwortung für mein Leben, aber manchmal ist es alleine nicht zu schaffen. Beim EMDR war ich super skeptisch zu Beginn, aber es ist tatsächlich eine Methode um Themen in Bewegung zu bringen.
Erst einmal ganz herzlichen Dank 🙂

Bewertung: 1,0 bei Jameda